Sponsored Story

Mo, 2. März 2020 SalzburgerLand & Tirol

Alles, was das Golferherz begehrt

Von ÖGV

Golf Alpin im SalzburgerLand und in Tirol

Schneebedeckte Berggipfel  als Kulisse, das satte Green des Golfplatzes rund herum. Bei über 40 Golfplätzen im SalzburgerLand und in Tirol fällt die Wahl gar nicht so leicht, für welchen man sich entscheiden soll. Immerhin gilt Golf Alpin als größte Golfschaukel Europas.

Ein Platz ist schöner als der andere und an Abwechslungsreichtum sind die Anlagen ohnehin nicht zu überbieten. Machen Sie Ihren Abschlag auf einer ebenen Anlage im Tal, umgeben von imposanten Gipfeln, an einem malerischen See oder nehmen Sie die Herausforderung eines anspruchsvollen, hügeligen Fairways an.  Ob Sie gerade erst mit dem Spiel begonnen haben, sich langsam vorantasten möchte, schon zu den ambitionierteren Golfern gehören  oder auf Profiniveau Ball für Ball unter Par einlochen – bei  14 Golfclubs in Tirol sowie 14 im SalzburgerLand  ist für jedes Können und jedes Niveau der richtige Platz und das richtige Angebot dabei.

Golf Alpin Card

Unverzichtbar ist auf jeden Fall die Golf Alpin Card. Denn nur mit ihr steht dem unbegrenzten Golfvergnügen auf den Golf Alpin Anlagen in Tirol und im SalzburgerLand nichts im Weg. Diese mehr als attraktive Card für 3, 4 oder 5 Greenfees ist in allen Partnerclubs und Golf Alpin Hotels erhältlich und auch auf das kommende Jahr übertragbar. Sie ist an sieben Tagen die Woche gültig, auch an Sonn- und Feiertagen. Kurzum: die Golf Alpin Card ist der  ideale Begleiter für Ihren Golfurlaub.

Golf Alpin Partner Hotels

Bei Golf Alpin können Sie auch beim Hotelangebot aus dem Vollen schöpfen. Die ausgewählten Golf Alpin Partnerhotels wissen genau, was  Golfer brauchen  – Wohlfühlgarantie inklusive. Sie zeichnen  sich nicht nur durch ein hohes Maß an sportlicher Kompetenz aus, sondern haben auch individuelle Angebote und Pakete geschnürt.  Da kommt bei einem Saunagang oder einer entspannenden Massage auch die Erholung abseits des Goldplatzes nicht zu kurz.

Hochgenuss abseits des Golfplatzes

Golfer sind Genussmenschen – und das nicht nur am Platz. Auch kulinarisch dürfen Sie sich in den Golf Alpin Regionen im SalzburgerLand und in Tirol aufs Beste verwöhnen lassen.  13 Tiroler Genussrouten entführen in die Welt der alpinen Küche – vom Restaurant bis zum Bauernhof.  Im SalzburgerLand warten neun Genusswege entlang der Via Culinaria auf Genussmenschen. Hier genießt man kulinarische Köstlichkeiten auf der rustikalen Almhütte oder ein stilvolles Menü im Haubenlokal. Alpine Küche heißt das Zauberwort. Gemeint ist eine Rückbesinnung auf das Echte, Authentische und Regionale. Engagierte Köche haben es sich in enger Zusammenarbeit mit Produzenten und Landwirten zum Ziel gesetzt, das kulinarische Erbe ihrer Heimat einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Und das schmeckt man.

www.golf-alpin.at